Netzgeräte

Als elektronische Baugruppe zur Versorgung von Elektrogeräten kommt Netzgeräten eine sensible Funktion bei der Energieversorgung als Bindeglied zwischen Gerät und Netz zu. Für den jeweiligen Einsatzzweck entwickeln und produzieren wir individuelle Netzgeräte – gesiebt, geregelt, stabilisiert und getaktet (primär und sekundär) – unterschiedlichster Leistungsklassen.

Digitalanzeigen für Ausgangsspannung und Strom sorgen für komfortablen Betrieb. Strombegrenzung und Kurzschlussfestigkeit zählen zu den wesentlichen Sicherheitsaspekten unserer Netzgeräte. Die Kühlung erfolgt auf Wunsch auch durch natürliche Konvektion. Architekturen ohne Lüfter sind deswegen problemlos möglich.

Die nachfolgenden Netzgeräte stehen stellvertretend für eine Vielzahl von weiteren Produkten in diesem Bereich.

Netzgeräte

Getaktete Netzteile sind Schaltnetzteile. Diese wandeln (auch ungeregelte) Gleichspannung in eine andere geregelte Gleichspannung um. Dazu schalten sie mit elektronischen Schaltern zwischen der Eingangsspannung und Masse mit hoher Frequenz (z. B. 50 kHz) hin und her. Die angeschlossene Spule und der Kondensator dienen zum Glätten der Rechteckspannung. Am Ausgang entsteht eine Gleichspannung. Ein Regelkreis sorgt dafür, dass das Tastverhältnis so eingestellt wird, dass sich die gewünschte Ausgangsspannung ergibt.

Laderegler

Unter Berücksichtigung gängiger Normen entwickeln und produzieren wir qualitativ hochwertige Laderegler. Dabei setzen wir auf modernste Leistungselektronik, Mikroprozessoren oder ein spezielles Lade-IC. Zur Ladungssteuerung greifen wir auf Parameter wie die Bestimmung von Temperatur, Spannung, Kapazität, Zeit oder Ladestrom zurück.

Google Map of Raiffeisenstraße 5, 21379 Scharnebeck

SCHNEEFUSS + ROHDE GmbH

  • Raiffeisenstraße 5
  • 21379 Scharnebeck, Germany